Bildvorschau

 
       

Besucher

 
Heute79
Woche506
Alle387138
philosophisches
Der Papalagi und seine Dunkelheit

Der Papalagi und seine Dunkelheit

gelesen in :
DER PAPALAGI
Die Reden des Südsee-Häuptlings Tuiavii aus Tiavea
übersetzt von Erich Scheurmann
Tanner + Staehelin Verlag, Zürich
1920
---------------------------------------------------------------
Hütet Euch vor denen, die die Symbole des HERRN
( so es Ihn denn gibt, und wie immer Er genannt wird.)
voll Eifer vor sich her tragen. Ihr nehmt sie beim Wort,
jedoch sie werden Euch enttäuschen.

Ich danke Dir HERR,
( so es Dich denn gibt, und wie immer Du genannt wirst.)
daß Du mich hast Atheist werden lassen.

Uwe Henseler
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 29 von 29