Bildvorschau

 
       

Besucher

 
Heute54
Woche54
Alle453866
Auf ein Wort


Auf ein Wort
Hans Harz
Image

Image


Ich glaube an ehrliches Wort
durch nichts getrübt, wie klares Wasser.
Ich schwemme so die Intrige fort, auch wenn
mich manche dafür hassen.
 
Ich weiß das Worte auf Papier,
oft stumme Fallen ergeben.
Ein Handschlag genügt mir,
als Vertrag mit dir.
So könnt ich mit euch leben.
 
Woran ich glaube, ist ein gutes Gefühl.
Das die falschen Freunde zum Teufel jagt.
Ihre Tricks und ihren schlechten Stil.
Und das auch bei Heucheleien nicht versagt.
Das ist woran ich glaube.
 
Ich glaube an einen fairen Streit,
zwischen Menschen die sich sonst gut verstehen.
Die sich achten und mit Leichtigkeit,
kleine Fehler des anderen übergehen.
 
Und ich hasse Leute die aus eitlem Grund,
meine Worte hinterm Rücken verdrehen.
Die zu dritten mit falscher Zunge,
kleine Mücken zu Elefanten aufblähn.
 
Woran ich glaube ist dies gute Gefühl,
das die falschen Freunde zum Teufel jagt.

Ihre Tricks und ihren schlechten Stil,
und das auch bei Lügen nicht versagt.

Das ist woran ich glaube.
Woran ich glaube ist noch ein wenig mehr.
Doch darüber will ich hier nicht weiterreden ...