Bildvorschau

 
       

Besucher

 
Heute54
Woche892
Alle540692
Schmachtsongs

DU
Peter Maffay
DU

In Deinen Augen steht so vieles, was mir sagt
Du fühlst genauso wie ich.
Du bist das Mädchen, das zu mir gehört,
ich lebe nur noch für Dich.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt,
Du bist alles was ich will.
Du, Du allein kannst mich versteh'n.
Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.

Seit wir uns kennen ist mein Leben bunt und schön,
und es ist schön nur durch Dich.
Was auch gescheh'n mag, ich bleibe bei Dir,
ich laß Dich niemals im Stich.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt,
Du bist alles was ich will - yeah.
Du, Du allein kannst mich versteh'n.
Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.

Du - ich will Dir etwas sagen
was ich noch zu keinem anderen Mädchen,
zu keinem anderen Mädchen gesagt habe.
Ich hab' dich lieb, ja ich hab' Dich lieb,
Und ich will Dich immer lieb haben,
immer, immer nur Dich.

Wo ich auch bin, was ich auch tu,
ich hab ein Ziel, und dieses Ziel
bist Du, bist Du, bist Du.

Ich kann nicht sagen, was Du für mich bist,
sag, daß ich Dich - Dich nie verlier'.
Ohne Dich leben, das kann ich nicht mehr,
nichts kann mich trennen von Dir.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt,
Du bist alles was ich will - yeah.
Du, Du allein kannst mich versteh'n.
Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.
Du, Du allein kannst mich versteh'n.


 

 

 

 

 

GEH NICHT VORBEI

Als ich Dich fand, ging eine Sonne auf
Und der Himmel war so nah
Und Deine Augen versprachen mir soviel
was ich noch nie, niemals sah
Wir glaubten beide an die Liebe
Warum brach sie entzwei, sie entzwei?

No, no, geh' nicht vorbei, als war' nichts gescheh'n
Es ist zu spät, um zu lügen.
Komm und verzeih, ich werd' mit Dir geh'n
wohin Dein Weg auch führt
Und die Welt, sie wird schön

Wo ich auch bin, seh' ich Dein Bild vor mir
Dich vergessen fällt mir schwer
Die grauen Tage vergehen ohne Sinn
Die Nacht ist lang und so leer
Ich bin allein

No, no, no, geh' nicht vorbei, als wär' nichts gescheh'n
Es ist zu spät, um zu lügen
Komm und verzeih, ich werd' mit Dir geh'n
wohin Dein Weg auch führt
Und die Welt, sie wird schön

Nein, so kannst Du nicht geh'n
Bleib', bitte bleib' doch steh'n
Du mußt doch fühlen
daß ich Dich, ja Dich, ja Dich nur liebe

No, no, no, geh' nicht vorbei, als wär' nichts gescheh'n
Es ist viel zu spät, um zu lügen
Komm und verzeih, ich werd' mit Dir geh'n
wohin Dein Weg auch führt
Und die Welt, sie wird schön.

Geh nicht vorbei
Christian Anders